Unsere Nymphensittiche- Unsere Wellensittiche

Geschichte der Nymphensittiche


Einige unsere Nymphensittiche !


Wissenschaftlicher Name: 
Nymphicus hollandicus 

Englischer Name: 
Cockaties

Der Nymphensittich wird ca. 32 cm groß und wiegt ca. 80-100 g. Er stammt aus Australien, wo er z.B. in Wüsten und Grassteppen lebt. Die Unterscheidung zwischen Hahn und Henne ist nicht immer sehr leicht festzustellen. Grob kann man sagen, dass die Färbung des Hahns am Kopf kräftiger und bei der Henne blasser ist.Auch Nymphensittiche kommen in verschiedensten Farbschlägen vor. Die Naturfarbe ist allerdings grau, einem gelben Kopf und orangefarbige Wangen. Nymphensittiche können durchaus ein Alter von 20 und mehr Jahren erreichen. Unsere Nymphensittiche haben unterschiedliche größen. Nymphensittiche sind sehr robuste und liebenswerte Tiere. Sie sind dafür bekannt, dass sie neugierig sind, alles untersuchen und anknabbern.Wir füttern auch die Nymphensittiche mit ganz normalem Großsittichfutter. Sie fressen genauso gut Obst und auch anderes Grünzeug. Was wir aber selber beobachten konnten war, dass unsere Vögel sehr hinter Kolbenhirse (gelb und rot) her sind, wobei sie rote Hirse bevorzugen. Was die Vergesellschaftung mit anderen Vögeln in der Voliere angeht, können wir nichts ungewöhnliches oder gar schlechtes berichten. Unsere 17 Nymphensittiche sind gegenüber ihren Artgenossen sehr friedfertig und fressen sogar nebeneinander. Die Nymphensittiche vertragen sich sehr gut mit unseren 14 Wellensittichen. 

Aktuelles
********************
Du bist der BesucherzaehlerBesucher.
Wir danken herzlichst dafür und freuen uns auch über einen Gästebuch Eintrag!
********************